polarjet News

Effiziente und saubere Kunststoffbearbeitung mit den Trockeneisreinigern von polarjet.

15.11.2017 08:40

Beim Fräsen von Kunstoffen entstehen oft Gräte an den Kanten, welche nur mit hohem Aufwand von Hand entfernt werden können. Spanfreie und gratfreie Bauteile sind jedoch die Voraussetzung für qualitativ hochwertige Produkte. Gängige Strahlverfahren entfernen den Grat, können aber auch die Bauteile beschädigen. Das manuelle Entfernen der Gräte mit Schneidwerkzeugen und Schleifmitteln ist äusserst aufwändig.  Was nun?

Mit den Trockeneisstrahlgeräten von polarjet können Gräten von fein bis hartnäckig, das heisst, mit polarjet 1600 bis polarjet 6000, in wenigen Sekunden problemlos entfernt werden. Verglichen mit andere Geräten, eignen sich die polarjet Trockeneismaschinen besonders, da sie über einen homogenen Flächenstrahl und nicht einen zentrierten Punktstrahl verfügen. Viele Kunststoffbearbeiter nutzen unsere Geräte und unser Knowhow.  Ob Sie sich für handgeführte Geräte, automatisierte Geräte mit Portalsystemen oder Robotern entscheiden - wir kennen uns aus. Entgraten mit den effizienten Polarjetgeräten wird zum Vergnügen.

Das oberflächenschonende Verfahren hinterlässt keine Spuren, ausser dem entfernten Grat. Das Trockeneis sublimiert rückstandslos, es wandelt sich von der festen Form direkt in Gas um. Abgesehen von der Entgratung eignet sich das Trockeneisstrahlen auch hervorragend zum Reinigen von Kunststoffoberflächen, wie auch zum Entfernen von Pulverrückständen an lasergesinterten Teilen.

Haben wir Ihnen ein bekanntes Problem angesprochen? Möchten Sie sich mit unserem technischen Leiter Herr Jürg Solenthaler darüber unterhalten? Zögern Sie nicht - rufen Sie uns an (Tel.: +41 71 913 36 45) oder schreiben uns eine eMail: info@polarjet.ch. Wir sind gerne für Sie da.

 

Zurück